WappenReservistenkameradschaft Schweinheim e.V.
im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. und dem Bayrischen Soldatenbund 1874 e.V.
2018
Samstag
21
Juli

Aktuelle Berichte

Bericht Normandiefahrt
Schweinheimer Reservisten auf den Spuren der Invasion

10.07.2018, von Michael Schmidt, Schweinheim

Bild: Schweinheimer Reservisten auf den Spuren der Invasion

Foto: Hans-Peter Goike

Vom 2. bis 9. Juni führten drei Kameraden der SRK Schweinheim, zusammen mit der Kameradschaft des Ersatzbataillons 887 der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV), eine Fahrt zu den historischen Schauplätzen der alliierten Invasion in der Normandie vom 6. Juni 1944 durch. Während des einwöchigen Aufenthalts konnten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen einen guten Eindruck von den damals hart umkämpften Strandabschnitten und Ortschaften machen. Die hervorragend organisierte Reise wurde für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Quelle: reservisten-schweinheim.de


Sicherheitspolitische Bildung
Operation Libelle

03.07.2018

Bild: Operation Libelle

Mit Brigadegeneral a.D. Henning Glawatz konnte unser Kreisvorsitzender Major d.R. Patrik Eberwein den Leiter der Einsatztruppe „Operation Libelle“ zu unserem Sicherheitspolitischen Informationsabend am 03. Juli begrüßen. Der Schusswechsel der sich während dieser Evakuierungsoperation in Tirana ereignete, gilt als erstes Gefecht deutscher Soldaten seit dem 2. Weltkrieg.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Militärische Ausbildung
Aschaffenburger Reservisten beim Drei-Franken-Marsch

16.06.2018

Bild: Aschaffenburger Reservisten beim Drei-Franken-Marsch

Drei Kameraden der Kreisgruppe Aschaffenburg ließen es sich nicht nehmen, an der Prämiere des Drei-Franken-Marsches in Mittelfranken teilzunehmen. Der Marsch soll von nun an jährlich stattfinden. Wie OLt Tomasello bei der Siegerehrung ankündigte, wird er im nächsten Jahr von Oberfranken ausgerichtet und 2020 dann von Unterfranken.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


2. Nahkampfausbildung 2018

07.06.2018

Bild: 2. Nahkampfausbildung 2018

Ein direkter Konter

Am Donnerstag, den 7. Juni 2018 nahmen 8 Reservisten, trotz der warmen Witterung an der zweiten Nahkampfausbildung des Jahres teil. Das Ausbildungsziel war diesmal die Schulung des Gleichgewichts und der Koordination. Die in sich geschlossenen Ausbildungsmodule setzten keine Grundkenntnisse vorraus. Die Techniken sind auch für Frauen geeignet. Neue Interessenten können jederzeit hinzu kommen.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Inernationale Reservistenarbeit
Aschaffenburger Reservisten beim Lombardia-Wettkampf

28.05.2018

Bild: Aschaffenburger Reservisten beim Lombardia-Wettkampf

Simon Schiele auf einem der Waldpfade.

Am Donnerstag, 24. Mai 2018, trafen sich sieben Kameraden des neu aufgestellten Wettkampfkaders Aschaffenburg (Hptm Rudolph, StFw Schinkmann, HptFw Herteux, OFw Ruppert, Fähnr Schiele, StUffz Weis und OGefr Menk) und fuhren abends gemeinsam mit OLt Tomasello vom Regionalstab territoriale Aufgaben Nord (RegStTerrAufg Nord) und StFw Eckert, FwRes aus Volkach, nach Italien zu ihrem ersten Wettkampf.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de

Besuchen Sie uns im Internet unter: www.reservisten-schweinheim.de